Hans Kock
Die Stiftung
Der Skulpturenpark
Ausstellungen & mehr
Sponsoren
Publikationen
Anfahrt
 

Ausstellungen & mehr

2012
     Hansjörg Schneider (Schnittwerk)

Die Ausstellung zeigt neue Papierschnitte (»Gridscapes«) und eine neue Collageserie aus dem Jahr 2012 (»My Modulor«), dazu noch Arbeiten aus dem Jahr 2007. Der Papierschnitt ist jeweils die zentrale Technik. Dabei kombiniert Hansjörg Schneider verschiedene Möglichkeiten der Papierbearbeitung mit anderen graphischen und malerischen Techniken (Tuschezeichnung, Pigmentauftrag).

Einerseits erweitert Hansjörg Schneider beständig und über Jahre die Ausdrucksmöglichkeiten des Papierschnitts. Das Papier wird häufig bis an die Grenzen seiner Belastbarkeit beansprucht. Die Präsentationsformen unterstreichen den Objektcharakter des Papiers und machen die Wand und den Schatten zu festen Bestandteilen der Arbeit.

Andererseits setzt sich Hansjörg Schneider mit vielfältigen Formen moderner und aktueller Architektur auseinander. Ein besonderes Interesse gilt dabei Gitterstrukturen. Dreidimensionale Gitter können zu motivischen Figuren werden ("Maelström"). Sie können aber auch zu Koordinatensystemen werden, in die charakteristische Merkmale von Bauwerken eingetragen werden können ("Die Vermessung des Hauses").

Was heißt eigentlich modern? Diese Frage taucht immer wieder in den Arbeiten von Hansjörg Schneider auf. Nicht als Versuch, darauf eine für alle Zeiten gültige Antwort zu finden. Sondern als Versuch einer Annäherung. Die Hans-Kock-Stiftung ist in zweifellos ein Ort, der in besonderer Weise für den Dialog über die Bedeutung und Aktualität der Moderne geschaffen ist.

 

»Gridscape No.4«, schwarze Tusche, Papierschnitt, 133 x 258cm, 2012

 

 

»Gridscape No.5«, schwarze Tusche, Papierschnitt, 133 x 258cm, 2012

 

 

»Gridscape No.3«, schwarze Tusche, Papierschnitt, 258 x 133cm, 2012
»Gridscape No.2«, schwarze Tusche, Papierschnitt, 258 x 133cm, 2012

 

 

»Maelström XL1«, Papierschnitt und – riss, 250 x 205 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 1«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 5«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 7«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 12«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 28«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 35«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor No. 37«, Collage, 18 x 18 cm, 2012

 

 

»My Modulor Nr.5«, Collage, Zeitungsausschnitte auf bedrucktem Notizblock, 18 x 18 cm, 2012

(Fotos von Jaeuk Lee)

www.hansjoerg-schneider.de


 

Öffnungszeiten Skulpturenpark:
April bis September
8:00–22:00 Uhr
Oktober bis März
10:00–16:00 Uhr

Ständige Ausstellung
im Gutshaus:
Sonntags 14:00–17:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung
Telefon 0431 38 00 88 88
oder per E-Mail:
info@hans-kock-stiftung.de

Impressum

 
                                                                                                                                      © Hans Kock Stiftung · Seekamper Weg 10 · 24159 Kiel-Schilksee · Telefon 0431 38 00 88 88