Hans Kock
Skulptur
Grafik
Schriften
Die Stiftung
Der Skulpturenpark
Ausstellungen & mehr
Sponsoren
Publikationen
Anfahrt
 


Hans Kock

1920            am 27. Dezember geboren in Kiel, in Hamburg aufgewachsen
                    (ab 1930)
1939–45      Kriegsdienst
1945–47      Architekturstudium an der Technischen Hochschule Braunschweig (Vorexamen)
1948–52      Studium an der Landeskunstschule Hamburg, Schüler und Mitarbeiter
                    von Gerhard Marcks
1953            Freischaffender Bildhauer in Hamburg
1954            Stipendium des Lichtwark-Preises, Hamburg
1955            Stipendium des BDI
1962            Villa-Romana-Preis
1964            Teilnahme an der »Documenta III« in Kassel und an der Ausstellung »Sculpture                     Allemande«, Musée Rodin, Paris
1967            Weltausstellung Montréal
1969            Edwin-Scharff-Preis, Hamburg
1970            Weltausstellung Osaka
1972            Mitglied der Freien Akademie der Künste Hamburg,
                    Kunstpreis des Landes Schleswig-Holstein
1973            Teilnahme an der 12. Biennale Middelheim, Antwerpen
1979            Teilnahme an der 12. Biennale della Piccola Scultura, Padua
1985            Plakette der Freien Akademie der Künste Hamburg
1986            Senator-Biermann-Rathjen-Medaille Hamburg
1987            Verleihung des Professorentitels durch das Land Schleswig-Holstein
1989            Ehrengast der Villa Massimo in Rom
1990            Hans-Kock-Stiftung in Kiel-Schilksee mit ständiger Ausstellung
1999            Andreas-Gayk-Medaille der Landeshauptstadt Kiel
2004            Kulturpreis der Landeshauptstadt Kiel
2007            am 10. September gestorben in Kiel

 
 

Öffnungszeiten Skulpturenpark:
April bis September
8:00–22:00 Uhr
Oktober bis März
10:00–16:00 Uhr

Ständige Ausstellung
im Gutshaus:
Sonntags 14:00–17:00 Uhr
Führungen nach Vereinbarung
Telefon 0431 38 00 88 88
oder per E-Mail:
info@hans-kock-stiftung.de

Impressum

 
                                                                                                                                      © Hans Kock Stiftung · Seekamper Weg 10 · 24159 Kiel-Schilksee · Telefon 0431 38 00 88 88